Sozialarbeiter*in - Sozialpädagoge*in (m/w/d) 43/22

Wir suchen zum 01.02.2023 für unsere Suchtberatungsstelle im Haus der Diakonie Kusel eine*n

Sozialarbeiter*in (FH) mit staatl. Anerkennung (m/w/d)
Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (FH) mit staatl. Anerkennung (m/w/d)
oder gleichwertigem Studienabschluss.

Es handelt sich um eine Stelle im Umfang von 39 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet. Dienstort ist Kusel.

Logo: Diakonisches Werk Pfalz
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk Pfalz
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Marktstraße 31, 66869 Kusel
  • Eintrittsdatum: 1. Februar 2023
  • Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • o    Beratung von alkohol- und drogenabhängigen Menschen und ihren Angehörigen
  • o    Vermittlung in ambulante, teilstationäre und stationäre Therapiemaßnahmen
  • o    Nachsorge
  • o    Mitarbeit im öffentlichen Suchthilfenetzwerk
  • o    Planung und Durchführung von Selbsthilfeinitiativen
  • o    Dokumentation und Evaluation

Voraussetzungen

  • o    Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen und deren Angehörigen
  • o    Weiterbildung im Bereich der Suchttherapie
  • o    Kompetenzen in der Einzel- und Gruppenarbeit
  • o    sehr gute EDV-Kenntnisse (Outlook, Excel, Word)
  • o    Eignung im Umgang mit Publikum und Hilfesuchenden
  • o    Fähigkeit zum selbständigen strukturierten Arbeiten
  • o    Bereitschaft zur Fortbildung und Supervision
  • o    Verbindliche und freundliche Umgangsformen
  • o    Fähigkeit zur Kooperation im multidisziplinären Team
  • o    Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • o    Toleranz und Respekt gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen
  • Identifikation mit dem diakonischen Auftrag
  • o    Führerschein Klasse B

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Förderung von Qualifizierung und Supervision
  • Flexible Arbeitszeit zur Förderung von Familie und Beruf
  • Tarifliche Vergütung (TVöD) 
  • Kirchliche Zusatzversorgung (EZVK)
  • ein multidisziplinäres Team, ein gutes Arbeitsklima und regelmäßigen Austausch
  • eigenverantwortliches Arbeiten in der Beratung

 

Kontakt

Diakonisches Werk Pfalz

Karmeliterstraße 20

67346 Speyer

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.