Sozialassistent / Alltagsbegleiter / Quereinsteiger (m/w/d) für die Unterstützung von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen

Wir arbeiten mit großartigen Menschen, die Ihre Unterstützung benötigen!

Wir suchen eine/n Sozialassistenten / Alltagsbegleiter / Quereinsteiger (m/w/d) für die Unterstützung von Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen am Standort „Wohnen am Kattendorfer Hof" (30 Std/ Wo)

Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir stehen für die Werte der Sozialen Arbeit. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein. In der Region Südholstein an unserem idyllischen Standort „Wohnen am Kattendorfer Hof" leben auf einem parkähnlichen Gelände in drei Wohnhäusern 27 Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen, die von kleinen Teams bei ihrer individuellen Lebensführung unterstützt werden. Wer eine besondere Arbeitsumgebung in einem ruhigen Umfeld sucht, ist hier bestens aufgehoben. Unser Standort ist etwas außerhalb, aber keinesfalls unerreichbar!

Logo: Stiftung Das Rauhe Haus Teilhabe mit Assistenz Südholstein
  • Arbeitgeber: Stiftung Das Rauhe Haus Teilhabe mit Assistenz Südholstein
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Dorfstraße, 24568 Kattendorf
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte bei der Assistenz der Klienten*innen, konkret:

  • Unterstützung bei der alltäglichen Lebensführung (wie Zimmer- u. Wäschepflege)

  • Unterstützung bei der Körperhygiene

  • Begleitung zu Arztbesuchen, Einkäufen und Freizeitangeboten

  • Unterstützung bei der Mobilität und Förderung der Selbstbestimmung

  • EDV-gestützte Dokumentation der Hilfeerbringung

  • Unser Klientel benötigt eine 24 Stunden Unterstützung an 365 Tagen im Jahr.

Voraussetzungen

  • Eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen ist für Sie selbstverständlich.

  • Sie handeln verantwortungsvoll und sind in der Lage, strukturiert zu arbeiten.

  • Sie möchten aktiv daran mitwirken, die Teilhabe-chancen unseres Klientels an der Gesellschaft zu verbessern.

  • Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrung in der Assistenz von Menschen mit Lernschwierigkeiten.

  • Sie wollen keinen “Nine to Five“ Job, unregelmäßige Arbeitszeiten stören Sie nicht.

  • Der Umgang mit MS Office Basics (Word und Dokumentation) ist Ihnen vertraut.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • eine gute, sorgfältige Einarbeitung und die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Team

  • eine Basisqualifizierung als Quereinsteiger*in

  • ein spezifisches Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen

  • kollegiale Beratung, Supervision und regelmäßige Dienstbesprechungen

  • spirituelle Angebote und Angebote zur Work Life Balance

  • hohe Berücksichtigung Ihrer Wünsche bei der Dienstplanung

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersvorsorge

  • HVV Profiticket

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: [email protected]

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an! 040 / 53 54 04-0 Lars Timm, Regionalleitung

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt. Wir schätzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden. Ihr Eintreten für die Werte des Rauhen Hauses und ihr Engagement tragen zur Verwirklichung unserer Ziel bei.

Weitere Informationen

Kontakt

Stiftung Das Rauhe Haus Teilhabe mit Assistenz Südholstein

Ochsenzoller Straße 147

22848 Norderstedt

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.