Sozialberater / Sozialberaterin Arztpraxis Andocken (m/w/d) (50% AZ - 19,35 Stunden/Woche)

Das Diakonische Werk Hamburg sucht zum 01.01.2022 – zunächst befristet für zwei Jahre – eine Sozialberaterin / einen Sozialberater für den Fachbereich Migrations- und Frauensozialarbeit im Hilfswerk. Sie arbeiten in unserer Arztpraxis Andocken für Menschen ohne Papiere in St. Pauli.

Logo: Diakonisches Werk Hamburg
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk Hamburg
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Bernstorffstraße 174, 22767 Hamburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 10. Oktober 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten und unterstützen unsere Patientinnen und Patienten bei der Klärung von Ansprüchen auf Finanzierung von Gesundheitsleistungen und auf Zugang zur Krankenversicherung
  • Sie vermitteln an die Clearingstelle zur medizinischen Versorgung von Ausländerinnen und Ausländern und unterstützen ggf. bei der Beantragung von Fondsmitteln
  • Sie beraten zu unterschiedlichen sozialen und ausländerrechtlichen Themen, wie z.B. Existenzsicherung, Arbeit, Familienzusammenführung
  • Sie übernehmen allgemeine Aufgaben in der Praxisorganisation und der Netzwerkarbeit

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium - Bachelor/Dipl. FH - der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie bringen Englischkenntnisse mit, weitere Sprachkenntnisse, z.B. Spanisch oder Französisch, wären wünschenswert
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse des Aufenthalts- und  Asylbewerber­leistungsgesetzes sowie des Hamburger Hilfesystems
  • Sie sind kommunikationsstark, interkulturell kompetent und können sich gegenüber den Klientinnen und Klienten gut abgrenzen
  • Sowohl unter Zeitdruck als auch bei großem Arbeitsanfall behalten Sie den Überblick und arbeiten gelassen weiter

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir Ihnen bieten

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, verbunden mit einer tariflichen Vergütung nach KTD E 9. Sie arbeiten am Standort Hamburg-St. Pauli und haben flexible Arbeitszeiten. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung, die Möglichkeit, fachbezogene Fortbildungen wahrzunehmen und das HVV-Profiticket zu beziehen.

Wir freuen uns auf ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.10.2021.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Online-Bewerbungen berücksichtigen können.

Kontakt

Diakonisches Werk Hamburg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.