Sozialpädagoge als Teamleiter (m/w/d) in der Jugendhilfe [2022-0368]

Logo: Ev. Stiftung Hephata Jugendhilfe
  • Arbeitgeber: Ev. Stiftung Hephata Jugendhilfe
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: 40822 Mettmann
  • Eintrittsdatum: 1. November 2022
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

Die Evangelische Stiftung Hephata engagiert sich an der Seite von mehr als 3000 Menschen mit Behinderung in NRW. Die Hephata Jugendhilfe bietet aktuell für über 270 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und ihre Familien an 19 Standorten im Rheinland differenzierte Angebote im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Die Angebote umfassen einen nach Alter und Entwicklungsstand strukturierten stationären Bereich, heilpädagogische Tagesgruppen, eine integrative Kindertagesstätte, ein Familienzentrum, die ambulanten Hilfen und diverse Projekte.

Gemeinsam mit einem interdisziplinären Team betreuen Sie Jugendliche und junge Volljährige mit seelischen bzw. leichten bis mittelgradigen geistigen Behinderungen sowie erhöhtem Erziehungsbedarf in einer Wohngemeinschaft. Dazu gehören neben der pädagogischen Arbeit auch die Personalführung der Mitarbeitenden sowie umfassende Leitungs- und Administrationsaufgaben, wie die Dienstplansteuerung.

  • Alltagsgestaltung, Angehörigenarbeit, Hilfeplanung und Kooperation mit Fachstellen
  • fachliche Orientierung und Personalführung der Mitarbeiter (m/w/d)
  • umfassende Leitungs- und administrative Aufgaben
  • Steuerung von Dienstplan, Budgets und Kassenführung
  • verantwortliche Umsetzung des QM-Konzeptes

Sie passen gut zu uns, wenn Sie Folgendes mitbringen

  • mehrjährige Erfahrung als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d)
  • Erfahrung in Führungspositionen oder fundierte Erfahrung in der Eingliederungshilfe
  • Bereitschaft sich ggf. durch einen Traineeprozess auf die Funktion vorzubereiten
  • Sozial- und Methodenkompetenz im Führen und Leiten von Mitarbeitenden
  • Führerschein Klasse B

 

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • eine von unserem Leitbild und Kernwerten geprägte Unternehmenskultur
  • attraktive Vergütung (BAT-KF), Jahressonderzahlung und ggf. Zeitzuschläge oder eine Zulage
  • enge Einarbeitung und Begleitung inkl. Coaching und der Möglichkeit einer Traineeteilnahme
  • Möglichkeit der Entwicklung des persönlichen Leitungsprofils
  • Vermögenswirksame Leistungen und Betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement u.a. mit einer großen Kursauswahl
  • transparentes Zeiterfassungssystem
  • QM- und IT-gestützte Arbeitsorganisation

Die christlichen Werte und die kirchliche Prägung der Ev. Stiftung Hephata (bzw. ihrer Gesellschaften) sind, im Rahmen der Ausübung der ausgeschriebenen Tätigkeit, loyal und aktiv zu vertreten.

Die Evangelische Stiftung Hephata ist anerkannte Stelle für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und Ihnen Ihre Zukunftschancen und unser Team vorzustellen!

Kontakt

Ev. Stiftung Hephata Jugendhilfe

40822 Mettmann

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.