Sozialpädagoge (m/w/d) in der Fachambulanz Peine

Die Lukas-Werk Gesundheitsdienste GmbH gehört zur diakonischen Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode (esn). Das Unternehmen berät, behandelt und betreut jährlich mehr als 4.000 Menschen in Südostniedersachsen in den Bereichen Suchthilfe, Psychosomatik und medizinische Versorgung für Menschen mit Behinderungen. Rund 200 Mitarbeitende sind in sechs Fachambulanzen, drei Reha-Tageskliniken und einer Rehabilitations-Fachklinik sowie im Integrierten Gesundheitsdienst Neuerkerode (IGN) und im Medizinischen Behandlungszentrum für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen (MZEB) tätig.

  • Arbeitgeber: Evangelische Stiftung Neuerkerode
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 31226 Peine
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Beratung und Betreuung von suchtmittelgefährdeten und suchtmittelabhängigen Menschen und deren Angehörigen, sowohl im Bereich legaler Suchtmittel als auch im Bereich der psychosozialen Betreuung substituierter Opiatabhängiger
  • Führungs von persönlichen Gesprächen sowie in der Beratung aufsuchende und begleitende Kontakte
  • Dokumentation und Antragstellung bzw. die Vermittlung in weiterführende Maßnahmen
  • Mitwirkung in Arbeitskreisen und Qualitätszirkeln sowie  Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über ein Diplom-/B. A./Master als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Arbeitsbereitschaft auch außerhalb der regulären Dienstzeiten
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität zeichnen Sie aus
  • Teamgeist, Organisations- und Kommunikationsgeschick runden Ihr Profil ab

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • Faire Vergütung  nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV DN) E9 inklusive Kinderzulage und Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch sowie zusätzlich 7 Entlastungstage ab dem 58. Lebensjahr
  • Digitales Mitarbeiterempfehlungsprogramm sowie attraktive Benefits wie Mitarbeiterrabatte und Job-Ticket
  • Umfangreiches Angebot an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen sowie einem Talentmanagement
  • Wir berücksichtigen persönliche Lebensumstände zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und entwickeln langfristige Konzepte rund um das Thema Gesundheit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

Kontakt

Evangelische Stiftung Neuerkerode

Klostergang 66

38104 Braunschweig

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.