Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) - Ambulante Hilfe Holzminden

Die Zentrale Beratungsstelle (ZBS) der Diakonisches Werk Hannover gGmbH leistet Hilfe für Menschen in prekären Lebensverhältnissen und Wohnungsnotlagen. Sie besteht aus 18 Einzeleinrichtungen in der Region Hannover und in den umliegenden Landkreisen. Wir bieten persönliche Hilfen und Unterstützung im Rahmen der § 67 XII ff. SGB an und beteiligen uns an der Weiterentwicklung der Hilfen vor Ort. Dies bietet ein umfassendes und spannendes Arbeitsfeld mit immer neuen Herausforderungen.

Wir suchen Verstärkung für die Arbeit mit Menschen in „besonderen sozialen Schwierigkeiten“ für unser engagiertes Team in Holzminden, um verlässlich Unterstützung und Begleitung anbieten zu können.

Logo: Diakonisches Werk Hannover, Zentrale Beratungsstelle
  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk Hannover, Zentrale Beratungsstelle
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Halbmondstraße 7, 37603 Holzminden
  • Eintrittsdatum: 15. März 2023
  • Bewerbungsfrist: 24. Februar 2023
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Beratung hilfesuchender Personen/ Bedarfsermittlung sowie Anspruchsklärung
  • Individuelle Begleitung und Betreuung von Menschen in Not gemäß §§ 67 ff. SGB XII
  • Dokumentation, Planung und Weiterentwicklung der Angebote
  • Gestaltung der Abläufe und Setzen spezifischer inhaltlicher Akzente
  • Zusammenarbeit mit anderen Hilfeanbietern/ Netzwerkarbeit
  • Interessenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in Gremien und den Fachkreisen und Entwicklungszirkeln der ZBS

Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Sozialarbeit/-pädagogik
  • Beratungs- und Methodenkompetenz
  • Rechtskenntnisse der Sozialgesetzbücher
  • Sicherheit im Umgang mit EDV
  • die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • Vergütung in Anlehnung an TVöD-SuE inkl. Jahressonderzahlung und zusätzliche
  • Altersversorgung (ZVK)
  • Einbindung in die Struktur der Wohnungslosenhilfe
  • Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision und Klausurtagungen
  • flexible Arbeitszeit
  • gute Zusammenarbeit in einem erfahrenen und engagierten Team
  • enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Einrichtungen des Hilfesystems

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk Hannover, Zentrale Beratungsstelle

Berliner Allee 8

30175 Hannover

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.