Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für Schulsozialarbeit

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

  • Arbeitgeber: EJF gAG
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Buckower Damm 176, 12349 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Das sind Ihre Aufgaben:

Die Sozialarbeiterinnen des EJF arbeiten in Kooperation mit der Schule an der Windmühle für Angebote im Bereich der Schulsozialarbeit.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50% RAZ/Woche) befristet für ein Jahr:

  • Fortführung der Schulsozialarbeit an der Schule an der Windmühle
  • Beratung & Unterstützung der Schüler bei der Perspektiventwicklung
  • Praktikumsvermittlung und - begleitung
  • modellieren von Übergängen zwischen Schule und Berufsausbildung/Berufsschule
  • Kooperation mit Lehrkräften, Eltern, Betrieben, Netzwerkpartnern und Schulen im Sozialraum

 

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium im sozialen/pädagogischen Bereich (Dipl./B.A./M.A.) mit staatlicher Anerkennung
  • Kenntnisse im Bereich Berufsorientierung
  • Team- Reflektions- und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf (emotionale & soziale Entwicklung) sowie deren Eltern

Das erwartet Sie:

Keine bestimmte Konfession notwendig

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge (€ 88,35 pro Kind bei Vollzeit) und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • bevorzugte Behandlung bei der Vergabe von freien EJf-Kitaplätzen
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Vorsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Ismail Ünsal, Bereichsleiter, unter der Rufnummer (030) 660 664 43 gern zur Verfügung.

Kontakt

EJF gAG

Buckower Damm 176

12349 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.