Sozialpädagogen (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2020 für das Landeskirchenamt München einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar/ in Teilzeit zu besetzen

  • Arbeitgeber: Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt
  • Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Katharina-von-Bora-Straße, München
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 28. Februar 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Koordinative Aufgaben im Projekt „Wohnen für Menschen mit Migrationshintergrund
  • Dies beinhaltet die Projektverfolgung einschließlich des Setzens eigener thematischer Schwerpunkte
  • Sicherung der vor Ort erarbeiteten Ergebnisse zur Etablierung einer Best Practice
  • Steuerung des Wissenstransfers der Projektstandorte untereinander inklusive der Durchführung von Netzwerktreffen

 

Voraussetzungen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik o.ä. absolviert
  • Sie sind interessiert daran, an gelingender Integration von Mitbürger*innen mit Migrationshintergrund in unsere Gesellschaft mitzuarbeiten und haben im Idealfall schon Erfahrungen in diesem Kontext, die Sie nun in koordinativer Funktion einbringen wollen
  • Sie sind flexibel und belastbar.
  • Sie pflegen einen angemessenen Umgangsstil und eine verbindliche Kommunikation.
  • Sie arbeiten gerne im Team.

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • Das Entgelt erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und sachlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 TV-L
  • Zulage für den Dienst an obersten Dienstbehörden (Ministerialzulage)
  • Berufsspezifische und potentialorientierte Fortbildung und berufliche Weiterbildung
  • Einen Arbeitsplatz mit Dienstsitz in München in der Nähe des Hauptbahnhofes
  • Auf Wunsch sind wir bei der Wohnungssuche gerne behilflich
  • Die Evangelische-Lutherische Kirche in Bayern fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist im Rahmen des Audits „berufundfamilie“ der Hertie-Stiftung zertifiziert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt

Katharina-von-Bora-Straße 7 - 13

80333 Münchem

Deutschland

Frau Monika Seyfried

089-5595-257

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.