Sozialpädagogen (m/w/d) für Ambulant Betreutes Wohnen

Für unser Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung und Mehrfachbehinderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Sozialpädagogen (m/w/d).

Logo: Diakonie Leipzig
  • Arbeitgeber: Diakonie Leipzig
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Demmeringstraße 20, Leipzig
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 14. Mai 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen im Rahmen der Eingliederungshilfe Menschen mit Behinderungen für ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Wohnraum und zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Ihr Profil

  • einen Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss in sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik (bzw. vergleichbare Qualifikation)
  • Berufserfahrung im Ambulant Betreuten Wohnen oder in einer anderen ambulanten Tätigkeit z.B. im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Schwerpunkt am Nachmittag
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kostenträgern und rechtlichen Betreuern
  • möglichst Erfahrung bei der Beantragung von Leistungen der Eingliederungshilfe
  • Beratungskompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • strukturiertes und selbständiges Arbeiten, Organisationsfähigkeit, Entscheidungskompetenz
  • die Fähigkeit zur Netzwerkarbeit
  • einen Führerschein - Klasse 3
  • die Identifikation mit den Werten und Zielen der Diakonie

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine Teilzeitbeschäftigung mit 20-30 Wochenstunden
  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • regelmäßige Fort- /Weiterbildungen, multiprofessionelle Teamarbeit, externe Supervision
  • kreative Gestaltungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag
  • eine Vergütung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (Fassung Sachsen) in der EG9 inklusive Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt)
  • Beihilfe u.a. zur Geburt eines Kindes und bei Zahnersatz
  • ein Mobilitätskonzept mit einem vergünstigten Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe und Carsharing
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber mit u.a. einer Kinderzulage für Kindergeldempfänger
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Jahresurlaub von 29 Tagen im Kalenderjahr
  • eine betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK
  • die Möglichkeit der Versicherung in der Betriebskrankenkasse der Diakonie

Kontakt

Diakonie Leipzig

Gneisenaustraße 10

04105 Leipzig

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.