Sozialpädagogen (m/w) in Teilzeit , Ref.Nr. 227

Wir suchen für unsere Altenhilfe Hasenbergl für die Arbeitsbereiche „Präventive Hausbesuche, Ausbau der Alltagsbegleitung und Hauswirtschaftliche Unterstützungsangebote“

Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen in Teilzeit (bis zu 25 Std./Wo)

Logo: Diakonie Hasenbergl e.V.
  • Arbeitgeber: Diakonie Hasenbergl e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: 80933 München
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 30. April 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Es erwartet Sie:

Die Altenhilfe Hasenbergl übernimmt die Aufgaben eines Alten- und Servicezentrums bis zur Fertigstellung des ASZ im Hasenbergl. Mit präventiven Hausbesuchen und Angeboten zur Alltagsbegleitung werden für ältere Menschen bei drohendem oder bestehendem Hilfebedarf erforderliche Unterstützungsprozesse eingeleitet.

  • Mitarbeit im Team des Senioren-Pavillons
  • (Ambulante) Beratung zu finanziellen, pflegerischen und häuslichen Hilfen im Alter
  • Auf- und Ausbau niederschwelliger, quartierbezogener Unterstützungsdienste (Besuchsdienst, Hauswirtschaftliche Unterstützung, Begleitdienst, Handwerkliche Hilfen)
  • Unterstützenden Maßnahmen für ein selbstbestimmtes Wohnen im Alter, Einbeziehung und Qualifizierung von freiwillig Engagierten
  • Mitarbeit und Mitwirkung in relevanten fachlichen und regionalen Gremien und Arbeitskreisen

Sie bringen mit:

  • Erfahrung in der umfassenden Organisation der offenen und ambulanten Seniorenarbeit
  • Kenntnisse im Bereich der SGB XI und SGB XII finanzierten Leistungen
  • Fähigkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Hohe kommunikative Kompetenzen, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einem dynamischen Träger mit über fünfzigjähriger Erfahrung
  • Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • 31 Urlaubstage, Willkommenstag, Feste, Work-Life-Balance
  • Fachliche Breite eines großen Trägers
  • Vergütung nach AVR Diakonie Bayern
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Alle vergleichbaren sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Für weitere inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Fröba unter der 089 – 314 001-35 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe der Ref.Nr. 227.

Kontakt

Diakonie Hasenbergl e.V.

Stanigplatz 10

80933 München

Deutschland

Frau Franziska Schönau

+498931400177

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.