Sozialpädagogin / Pädagogin für teilbetreute Mutter-Kind-Wohngruppe

Wir - der Evangelische Jugendhilfeverbund München - suchen für unsere teilbetreute Mutter-Kind-Wohngruppe zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus konzeptionellen Gründen eine Sozialpädagogin / Pädagogin in Teilzeit für 20-30 Std./Woche im Rahmen einer Elternzeitvertretung, zunächst befristet auf ein Jahr mit der Option auf Verlängerung. 

Logo: Evangelischer Jugendhilfeverbund München
  • Arbeitgeber: Evangelischer Jugendhilfeverbund München
  • Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Landshuter Allee 38A, 80637 München
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 20. Februar 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie helfen den jungen Frauen dabei eine sichere Mutter-Kind-Beziehung aufzubauen und gestalten gemeinsam mit ihnen die Neugeborenenzeit
  • Sie unterstützen die jungen Mütter in der Bewältigung des neuen Alltags mit Kind und helfen ihnen auf ihrem Weg in ein selbständiges und finanziell unabhängiges Leben (z. B. Haushaltsführung und Umgang mit Geld)
  • gemeinsam mit den Mädchen identifizieren Sie deren Stärken und Ressourcen und unterstützen sie dabei, diese zielführend einzusetzen
  • Sie unterstützen, beraten und motivieren bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven (z. B. Schule, Ausbildung, Kita-Platz-Suche)
  • Sie unterstützen die Mädchen dabei, Tagesstrukturen zu entwickeln und stärken ihre Sozialkompetenzen

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik, Pädagogik, Erziehungswissenschaft oder Kindheitspädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • Sie haben Spaß an der (Beziehungs-)Arbeit mit jungen Frauen und Kindern
  • als Vollblutpädagogin zeigen Sie Engagement und bringen auch eigene Ideen z. B. für die Gestaltung der Gruppenabende und Förderung der Babys mit in Ihre Arbeit ein
  • Sie sind eine Teamplayerin, die auch in schwierigen Situationen belastbar bleibt und durchdachte Entscheidungen trifft
  • Sie schätzen die Vorteile und Freiheiten des Schichtdienstes
  • Sie tragen unseren diakonischen Auftrag mit

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem wachsenden Unternehmen mit vielen Freiräumen für eigene Ideen
  • ein gut eingearbeitetes, engagiertes und harmonisches Team
  • Vergütung gem. AVR Bayern (Eingruppierung nach Tätigkeit)
  • viele Zusatzleistungen (Betriebsrente, Schichtzulage, günstige private Zusatzversicherung u.v.m.)
  • vielfältige pädagogische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern + extern), Supervision u.v.m.
  • Mitarbeitervergünstigungen bei den body + soul Fitnessstudios in und um München und zahlreichen weiteren Partnern (Mode, Tickets, Mobilfunk, Reisen u.v.m.)
  • vergünstigtes Ticket für öffentliche Verkehrsmittel im Großraum München (MVV, MVG und Bahn)

Kontakt

Evangelischer Jugendhilfeverbund München

Deutschland

Frau Melanie Dalferth

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.