Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in als Führungskraft (m/w/d) / Leitung Wohnhaus

Für unser Wohnangebot, Wohnhaus Volksdorf, sucht die alsterdorf assistenz ost gGmbH ab sofort eine*n

Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in als Führungskraft (m/w/d) / Leitung Wohnhaus


Ihr Arbeitsplatz

Unsere Villa liegt im Grünen am Waldesrand von Volksdorf. Hier leben 19 Menschen mit Unterstützungsbedarf in drei Wohnetagen. Hier gibt es viel Raum zur Entfaltung. Wir bieten in allen Lebensbereichen pädagogische und pflegerische Leistungen. Ziel ist es, unseren Klient*innen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Das Wohnhaus Volksdorf ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir freuen uns auf Sie mit Ihrer Kompetenz ein Wohnhaus mit unseren Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Pädagogik und Pflege zu leiten.

Logo: Evangelische Stiftung Alsterdorf | alsterdorf assistenz ost gGmbH
  • Arbeitgeber: Evangelische Stiftung Alsterdorf | alsterdorf assistenz ost gGmbH
  • Stellenart: Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Steilshooper Str. 54, 22305 Hamburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Die wirtschaftliche, pädagogische, organisatorische und konzeptionelle Steuerung des Dienstleistungsangebots
  • Anpassung und Weiterentwicklung des Wohnangebotes unter der Perspektive von Teilhabe, Inklusion und Sozialraumorientierung
  • Verantwortung für die Erstellung der sozialräumlichen Assistenzplanung und ihre Umsetzung
  • Kooperative und zielorientierte Führung der Mitarbeiter*innen des Wohnangebotes sowie die Sicherstellung der fachlichen Weiterentwicklung des Teams
  • Verantwortung für Netzwerk- und Stadtteilarbeit und die Kooperation mit anderen Dienstleistern
  • Enge Zusammenarbeit mit den Leitungskolleg*innen, den Fachdiensten und der Verwaltung
  • Begleitung von Veränderungsprozessen und die Optimierung des Qaulitätsmanagements im Wohnangebot
  • Begleitung von Qualitätsmanagements- und Veränderungsprozessen

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder eine gleichwertige pädagogische oder pflegerische Qualifikation
  • Eine eindeutige Positionierung in Richtung Selbstbestimmung und Empowerment von Menschen mit Behinderung
  • Die Fähigkeit komplexe Systeme zu strukturieren, zu organisieren und weiterzuentwickeln
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen, kognitiven und körperlichen Beeinträchtigungen
  • Entschlusskraft und lösungsorientiertes sowie proaktives Denken und Handeln
  • Einen professionellen Umgang mit Nähe und Distanz
  • Ein sicheres Auftreten verbunden mit Kommunikationsstärke auf verschiedensten Ebenen
  • Einen kooperativen Führungsstil und die Fähigkeit Mitarbeiter*innen anzuleiten und zu motivieren


Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir Ihnen bieten

  • Ein entwicklungsorientiertes und abwechslungsreiches Arbeitsklima
  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten
  • Regelmäßige Beratungs- und Reflexionsgespräche sowie Einzelcoaching
  • Bedarfsorientierte sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine kostenlose und anonyme Sozialberatung für Sie und Ihre Mitarbeiter*innen (beruflich und privat)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Eine kostengünstiges HVV ProfiTicket des Hamburger Verkehrsverbundes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Ermäßigungen für Sport-, Wellness- und Kulturangebote

Kontakt

Evangelische Stiftung Alsterdorf | alsterdorf assistenz ost gGmbH

Deutschland

Isabella Czernetzki

040 69798136

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.