Sozialpädagog*in (w/m/d) für die ambulante Sozialpsychiatrie

Für die ambulante Eingliederungshilfe für psychisch erkrankte Menschen suchen wir am Standort St. Georg eine*n Kolleg*in in Teilzeit mit 19 Std./Woche. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Unsere Büroräume und unsere Begegnungsstätte befinden sich im Herzen von St. Georg, fußläufig vom Hamburger Hbf entfernt und somit bestens an den ÖPNV angebunden.

Logo: Johann-Wilhelm-Rautenberg-Gesellschaft e.V. | Ambulante sozialpsychiatrische Hilfen (ASP)
  • Arbeitgeber: Johann-Wilhelm-Rautenberg-Gesellschaft e.V. | Ambulante sozialpsychiatrische Hilfen (ASP)
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Rostocker Straße 7, 20099 Hamburg
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 18. Oktober 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung, Beratung und Begleitung im Rahmen der Bezugsbetreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, in allen Lebensbereichen, auch in der häuslichen Umgebung und im Sozialraum der Betroffenen
  • Anleitung und Durchführung von Gruppenangeboten: alltagspraktisch und edukativ
  • Begleitung und Beratung in der offene Begegnungsstätten für Betroffene, deren Angehörige und den Stadtteil
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung und Entwicklung von Freizeitangeboten
  • Beratung und Begleitung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und deren Angehörigen (auch anonyme Beratung)
  • Hilfeplanerstellung
  • Administrative Aufgaben wie Dokumentation

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit / Pädagogik oder vergl. Qualifikation
  • Freude am eigenverantwortlichen und flexiblen Arbeiten
  • Fachliche und berufliche Erfahrungen im Bereich der Psychiatrie oder Sozialpsychiatrie
  • Offenheit und Neugier für die Mitgestaltung und Weiterentwicklung der sozialpsychiatrischen Angebote unseres Trägers gemeinsam mit den von einer psychischen Erkrankung Betroffenen
  • Einen professionellen Umgang mit Arbeitsinstrumenten wie individuelle Hilfeplanung, Dokumentation, sowie die Erstellung von Sozial- und Verlaufsberichten
  • Fundierte und sichere PC-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit Office-Programmen (Outlook, Word)

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Was wir Ihnen bieten

  • Ein anspruchsvolles und interessantes Arbeitsfeld in einem multiprofessionellen Team
  • Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eine bunte Infrastruktur mitten im Herzen von St. Georg
  • Einzel- und Teamfortbildungen
  • Bezahlung nach KTD, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Regelmäßige Supervision und konsiliarärztliche Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum HVV Profiticket

Kontakt

Johann-Wilhelm-Rautenberg-Gesellschaft e.V. | Ambulante sozialpsychiatrische Hilfen (ASP)

Rostocker Straße 7

20099 Hamburg

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.