Sozialpädagogische Fachkraft als stellvertretende Geschäftsführung

Die Evangelische Bahnhofsmission Fürth e.V., ein kleiner diakonischer Träger im Herzen der Stadt Fürth, bietet wohnungslosen und suchtkranken Männern umfassende und vielfältige Unterstützung im Sozialtherapeutischen Übergangsheim (24 stationäre Plätze), in der Notschlafstelle (8 Betten) und im Betreuten Wohnen (6 Plätze). Unsere Hilfen wenden sich bevorzugt an die Personen, die ansonsten in unserem Sozialsystem keine Aufnahme finden.

Ab 01. September 2021 (oder nächstmöglich) suchen wir eine sozialpädagogische Fachkraft (Dipl.(FH)/B.A.) als stellvertretende Geschäftsführung. Die Stelle ist auf Vollzeit- oder Teilzeitbasis und unbefristet verfügbar.

Logo: Evangelische Bahnhofsmission Fürth e.V.
  • Arbeitgeber: Evangelische Bahnhofsmission Fürth e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Ottostraße 6, 90762 Fürth
  • Eintrittsdatum: 1. September 2021
  • Bewerbungsfrist: 28. Mai 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Übernahme von Leitungsaufgaben in Absprache
  • Beratung und Motivierung über ambulante und stationäre Hilfen, mit Hilfebedarfserhe-bung, Durchführung von Aufnahmen und Beantragung der Kostenübernahme
  • Entwicklung und Durchführung von Hilfe- bzw. Entwicklungsplänen
  • Umfassende Einzel- und Gruppenangebote in allen Lebensbereichen mit den Zielset-zungen der Sicherung der existentiellen Grundversorgung und der gesellschaftlichen Eingliederung
  • Durchführung intensiver individueller, aufsuchender und niedrigschwelliger Angebote, einschließlich begleiteter Behördengänge und Arztbesuche.
  • Aktive Zusammenarbeit mit Sozialen Diensten, Einrichtungen und Behörden

Für das anspruchsvolle Aufgabenspektrum bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Wünschenswert: Ausbildung im pflegerischen oder kaufmännischen Bereich
  • Therapeutische Aus-, Fort- oder Weiterbildung
  • Sichere Anwendung von beratenden, motivierenden und anleitenden Hilfeansätzen
  • Bereitschaft zu selbständiger Arbeit und im Team
  • Sicherer Umgang mit dem PC (MS Word, MS Excel, MS Outlook)
  • Führerschein Klasse B
  • Ausgeprägte soziale Kompetenzen (Teamfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Kon­flikt­fähig­keit und Fähigkeit, empathische Beziehungen aufzubauen)
  • Persönliches Profil: Eigeninitiative, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten Ihnen:

  • Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Vergütung nach AVR Bayern (E 10) mit den Sozialleistungen der Diakonie (betriebliche Altersversorge, Familienbudget, Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub)

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelische Bahnhofsmission Fürth e.V.

Ottostr. 6

90762 Fürth

Deutschland

Herr Dr. Detlef Brem, Diakon und Geschäftsführer

0911 / 977 237 19

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.