Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/div) für Schulsozialarbeit

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe und der Kindertagesbetreuung.

Logo: Kinder- und Jugendhilfeverbund im Diakoniezentrum Heiligensee
  • Arbeitgeber: Kinder- und Jugendhilfeverbund im Diakoniezentrum Heiligensee
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Bildung / Erziehung
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Kienhorststraße 67, 13403 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:

Das sind Ihre Ausgaben:

Der Kinder- und Jugendhilfeverbund im Diakoniezentrum Heiligensee bietet an mehreren Standorten in Berlin pädagogische und psychologisch-therapeutische Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Mütter und deren Familien.

Wir suchen Sie zum 01.12.2020 in Voll- oder Teilzeit (75 % RAZ) unbefristet.

  • Aufbau, Mitentwicklung und Umsetzung der sonderpädagogischen Kleinklasse an der Hermann-Schulz-Grundschule
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team mit Lehrern und Erziehern
  • Durchführung unterrichtsergänzender Bildungs-, Erziehungs- und Beratungsangebote
  • Föderung sozialer Kompetenzen, Selbstwirksamkeitserfahrungen und Lernmotivation
  • Netzwerkarbeit mit Ämtern und weiteren psychosozialen Institutionen
  • intensive Zusammenarbeit mit den Eltern

Das bringen Sie mit:

  • Abschluss als Sozialarbeiter, Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise Erfahrung in der Vernetzung Jugendhilfe und Schule
  • Freude daran, sich das Berufsfeld sozialpdägogischer Arbeit an der Schule zu erschließen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gestaltungswillen, Kreativität und Lust am Aufbau neuer Projekte
  • strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

Keine bestimmte Konfession notwendig

Das erwartet Sie:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Fürsorge in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

 Darüber hinaus:

  • eine gründliche Einarbeitung

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Heidrun Wacker, Bereichsleiterin, unter der Rufnummer (030) 430 62 72 gern zur Verfügung. 

Kontakt

Kinder- und Jugendhilfeverbund im Diakoniezentrum Heiligensee

Am Bärensprung 28

13503 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.