Stationsleitung Psychiatrie (m/w/divers)

Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V. ist eine traditionsreiche Einrichtung der Diakonie mit differenzierten Angeboten der Behinderten- und Jugendhilfe, der Sozialen Rehabilitation, der Psychiatrie und Neurologie, der Pflege und Assistenz.

  • Arbeitgeber: Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung
  • Stellenumfang: Verhandelbar
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Schimmelpfengstraße 6, 34613 Schwalmstadt
  • Eintrittsdatum: 22. Mai 2020
  • Bewerbungsfrist: 22. Juni 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Verantwortung für die pflegerische Versorgungs-, Struktur- und Prozessqualität

  • Personalentwicklung und Beurteilung in Abstimmung mit der PDL

  • Mitgestaltung von Veränderungsprozessen und Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung im Pflegebereich

  • Kooperation in einem multiprofessionellen Team

  • enge Zusammenarbeit mit der Abteilungs- und Pflegedienstleitung

  • Planung und Steuerung des Personaleinsatzes in Abstimmung mit der Abteilungsleitung

  • regelmäßige Teilnahme und Mitgestaltung von Besprechungen, Arbeitsgruppen und Konferenzen

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft in der Gesundheits- und Krankenpflege mit Weiterbildung zur Stationsleitung bzw. Bereitschaft, eine solche zu absolvieren

  • Fähigkeit und Initiative zur fachlichen, personellen und organisatorischen Führung

  • Fach-  und Sozialkompetenz, sowie Motivationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

  • Identifikation mit unserem Leitbild

  • Bereitschaft zur stetigen beruflichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen

  • Erfahrungen in der psychiatrischen Pflege (wünschenswert)

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten:

  • unbefristetes Dienstverhältnis in einer traditionsreichen Einrichtung der Diakonie

  • fundierte und vollumfängliche Einarbeitung ein interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet

  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervision

  • Vergütung nach AVR.KW

  • betriebliche Altersversorgung

Kontakt

Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V.

Sachsenhäuser Straße 24

34613 Schwalmstadt

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.