stellvertretende Küchenleitung (m/w/d)

Ihr Herz brennt für die Gastronomie? Sie sind kreativ und haben Spaß an der Entwicklung von neuen Ideen? Sie sind eine Persönlichkeit mit Führungsqualitäten?

Dreimal ja? Dann bewerben Sie sich beim EBZ Pappenheim auf die Stelle

stellvertretende Küchenleitung (m/w/d)

zu besetzen zum frühestmöglichen Zeitpunkt, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden. Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird in Aussicht gestellt.

Das EBZ Pappenheim ist ein christliches Haus der Bildung und Begegnung im Herzen des Naturparks Altmühltal. Unsere Gäste schätzen neben qualifizierten Bildungsangeboten besonders die gastliche Atmosphäre. Dazu gehört auch eine ausgewogene Verpflegung, die sowohl regionale als auch saisonale Produkte anbietet.

Logo: Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum in Pappenheim
  • Arbeitgeber: Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum in Pappenheim
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Hauswirtschaft / Gebäude / Garten / Friedhof
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: ein Jahr
  • Arbeitsort: Stadtparkstraße 8-17, 91788 Pappenheim
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 31. Januar 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Ihr Aufgabenbereich umfasst

·         die Speisenzubereitung

·         stellvertretende Leitung, Planung und Organisation des gesamten Küchenbereichs unter Einhaltung und Berücksichtigung aller Hygienevorschriften

·         die Einhaltung der Richtlinien des Qualitätsmanagements

·         den Einkauf und die vorschriftsgemäße Lagerhaltung von Waren

Ihr Profil

·         eine abgeschlossene Ausbildung als Koch (m/w/d), Hauswirtschafter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation

·         einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert

·         EDV- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse

·         Engagement, Zuverlässigkeit und Teamgeist

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten Ihnen

·         geregelte und planbare Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

·         jedes zweite Wochenende Dienst mit Ausgleichstagen innerhalb der Woche

·         eine geregelte Einarbeitung mit festen Ansprechpersonen

·         Unterstützung für Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

·         einen attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten Team

·         eine tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern
(AVR-Bayern) mit allen dazu gehörigen Sozialleistungen

·         Erholungsbeihilfe und Jahressonderzahlung

Kontakt

Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum in Pappenheim

Stadtparkstr. 8 - 17

91788 Pappenheim

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.