Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)

Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. *nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit und anteilig nach Stundenumfang.

  • Arbeitgeber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: Unbefristet
  • Arbeitsort: Hasleystraße 20, 58511 Lüdenscheid
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 10. Juni 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Was Sie tun

  • Personalführung und –entwicklung
  • Mitgestaltung bei der strukturellen Ausrichtung unseres Pflegedienstes mit Freistellung in der Pflege
  • Beratung und Begleitung unserer Kund*innen und ihrer Angehörigen
  • Mitwirkung bei der Dienstplanung und Einarbeitung unserer Mitarbeitenden
  • Beteiligung bei der Sicherstellung von Pflegeprozessen und bei der Überprüfung von Abläufen

Was Sie mitbringen

  • Sie haben eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege und eine Weiterbildung als Pflegedienstleitung wäre wünschenswert
  • Sie arbeiten gern im Team, haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und bereits Erfahrung als Leitungskraft in der ambulanten Pflege
  • Sie besitzen Organisationsgeschick, Beratungskompetenz und Verhandlungsgeschick

Unsere Leistungen

  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Anerkennung von Vordienstzeiten
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Fort- und Weiterbildungen
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • 13. Monatsgehalt
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • positive Arbeitsatmosphäre
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Strukturierte Einarbeitung
  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Deutschland

Stefanie Ueßeler

02351 8707-14

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.