Steuerfachwirt*in / Steuerfachangestellte*r

Steuerfachwirt*in / Steuerfachangestellte*r gesuscht

  • Arbeitgeber: Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, - Konsistorium -
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: vorerst für 2 Jahre
  • Arbeitsort: Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schles. Oberlausitz - Konsistorium -, Georgenkirchstr. 69-70, 10249 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 13. September 2019
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

u. a.:

· Erstellen von zentralen Umsatzsteuererklärungen und –voranmeldungen, ZM-Meldungen, Körperschaftssteuererklärungen für Betriebe gewerblicher Art sowie Erstellen von Einnahme- Überschuss-Rechnungen und Klären von Abschreibungs- und Buchungsfragen für die Landeskirche,

· Prüfung, Erfassung und Überwachung aller zur Landeskirche gehörenden Freistellungsbescheinigungen/ Nichtveranlagungsbescheinigungen und Fest-stellungsbescheiden nach § 60a AO,

· Unterstützung von Kirchenkreisen und Kirchengemeinden bei Fragen zur Erstellung von steuerlichen Erklärungen,

· Mitwirkung beim Projekt zur Anpassung an den § 2b UStG, insb. Einnahme- und Vertragsinventur zur Identifizierung von unternehmerischen Tätigkeiten im Rahmen der Umstellung auf § 2b UStG in den einzelnen Fachabteilungen der Landeskirche, ...

Voraussetzungen

  • eine Ausbildung im Bereich des Steuerwesens mit Fachkenntnissen im Ertragssteuerrecht, Steuerverfahrensrecht, Umsatzsteuerrecht und sonstiger Steuerarten,
  • Erfahrungen mit der Erstellung von steuerlichen Erklärungen,
  • Buchungspraxis, wenn möglich Erfahrungen im kirchlichen Buchungsprogramm KFM,
  • Mündliches und schriftliches Kommunikationsgeschick, auch bei zu klärenden Fragen ggü. der Finanzverwaltung,
  • den sicheren Umgang mit der Standardsoftware (insb. Word und Excel) und die Fähigkeit, sich in Bearbeitungsprogramme einzuarbeiten,
  • eine strukturierte und transparente Arbeitsweise, Genauigkeit und Zuverlässigkeit sowie ein dienstleistungsorientierter Umgang mit den verschiedenen Akteuren,
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen auf dem gesamten Gebiet der Landeskirche auch über die Kernzeit hinaus, um Hilfestellungen auf allen kirchlichen Ebenen geben zu können.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

· eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit mit Gestaltungspotential im Zentrum der Bundeshauptstadt Berlin,

·  eine leistungsgerechte Vergütung mit allen sozialen Leistungen des Tarifvertrags der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, 29 Urlaubstage, Kindertag, betriebliche Altersvorsorge),

·  eine Mitarbeit in einem sehr motivierten und freundlichen Team,

·  Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Weitere Informationen

Kontakt

Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, - Konsistorium -

Georgenkirchstr. 69 - 70

10249 Berlin

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.