Teamleitung (w/m/d) für Abteilung Haushalt und Finanzen für den Arbeitsbereich TfK und OGS

Das Kreiskirchenamt des Ev. Kirchenkreises Dortmund sucht zum nächstmöglichen Termin

eine Teamleitung (w/m/d)

für den Bereich Planung, Abwicklung und Abschluss des Haushalts der Tageseinrichtungen für Kinder sowie des Offenen Ganztags in der Abteilung Haushalt und Finanzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (derzeit 39 Wochenstunden).

Der Bereich Planung, Abwicklung und Abschluss des Haushalts der Tageseinrichtungen für Kinder sowie des Offenen Ganztags ist ein Teil der Abteilung Haushalt und Finanzen. Sie sind fachliche Leitung für derzeit sechs Kolleg*innen, denen die Haushaltssachbearbeitung für die 70 Kindertageseinrichtungen in den Kommunen Dortmund, Lünen und Selm sowie der Offenen Ganztagsbetreuung an 34 Grund- und Förderschulen in Dortmund und Lünen in der Trägerschaft des Kirchenkreises obliegt.

  • Arbeitgeber: Ev. Kirchenkreis Dortmund
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Hochschulabsolventen, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Jägerstraße 5, 44145 Dortmund
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 14. Februar 2023
Diakonie/Francesco Ciccolella

Insbesondere erwarte Sie dabei die nachfolgenden Aufgaben

· Fachliches Führen der unterstellten Mitarbeitenden

· Gehobene Sachbearbeitung

· Zentrale Vorarbeiten und Zusammenführung der Haushaltsplanung und des Jahres-  abschlusses

· Ansprechperson gegenüber den Kommunen, Fachverbänden sowie dem Referat Tageseinrichtungen für Kinder

· Erstellung der Verwendungsnachweise und Zuschussanträgen für die Tageseinrichtungen für Kinder in kibiz.web

· Überwachung der Haushalts- und Wirtschaftslage

Was erwarten wir von Ihnen?

· Prüfung für den gehobenen kirchlichen oder kommunalen/staatlichen Verwaltungsdienst oder ein abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium bzw. eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Bilanzbuchhalter*in). Sofern die Qualifikation noch nicht vorhanden ist, bieten wir die Möglichkeit diese berufsbegleitend zu erwerben.

· wünschenswert ist Berufserfahrung mit dem Neuen Kirchlichen Finanzmanagement (NKF) oder wahlweise mit dem Neuen Kommunalen Finanzmanagement (NKF)

· nach Möglichkeit Erfahrung im Bereich der Verwaltung von Tageseinrichtungen für Kinder und/oder im Umgang mit dem Kinderbildungsgesetz NRW (KiBiz)

· wünschenswert wären Kenntnisse in MACH Web 2.0

· sicherer Umgang mit Microsoft Office 365

· selbständige, flexible und serviceorientierte Arbeitsweise

· eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit

· gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

· einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz

· Arbeiten im Team

· Vergütung nach BAT-KF

· die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge

· eine familienorientierte Personalpolitik

· flexible Arbeitszeiten

· Möglichkeiten des mobilen Arbeitens

· Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

· Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Ev. Kirchenkreis Dortmund ist Träger des Ev. Gütesiegels Familienorientierung. Mit einer familienorientierten Personalpolitik engagieren wir uns für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und bieten unseren Mitarbeiter*innen durch zahlreiche Maßnahmen ein familienfreundliches Arbeitsumfeld.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind erwünscht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 14.02.2023 per E-Mail an [email protected] und fügen Ihre Unterlagen als eine zusammenhängende PDF-Datei bei.

Weitere Informationen

Kontakt

Ev. Kirchenkreis Dortmund

Jägerstraße 5

44145 Dortmund

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.