Techniker*in / Ingenieur*in für Bauangelegenheiten (m/w/d) - Referenznr. 2020-8220-04

Das Verwaltungsamt ist die gemeinsame Verwaltung aller Einrichtungen im Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen. Rund 50 Mitarbeitende sind als Dienstleister für 25 Kirchengemeinden mit rund 96.000 Gemeindegliedern und ihre Einrichtungen tätig.

  • Arbeitgeber: Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: keine
  • Arbeitsort: An der Pauluskirche 1, 47803 Krefeld
  • Eintrittsdatum: 1. September 2020
  • Bewerbungsfrist: 16. August 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Beratung zu Bauangelegenheiten als direkte*r Ansprechpartner*in für die evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Krefeld-Viersen
  • Prüfung der vorhandenen Wartungsverträge, ggfs. Neuaushandlung
  • Ansprechpartner zu Brandschutzangelegenheiten
  • Ausschreibungs- und Angebotsunterlagen erstellen, Angebote prüfen
  • Vergabe der Arbeiten in Absprache mit den Leitungsorganen sowie bautechnische Begleitung und Kontrolle der Gewerke
  • Rechnungsprüfung
  • Fachbezogene Sachbearbeitung und Prozessgestaltung

Ihr Profil:

Wir suchen eine*n Mitarbeitende*n mit einem breiten Spektrum aus den für die Gesamtbetreuung von Bauangelegenheiten erforderlichen Fachkenntnissen, Kompetenzen und Erfahrungen. Ihre Befähigungen in relevanten Einsatzfeldern als Bauingenieur*in oder Bautechniker*in sollten Sie durch Berufs- und Projekterfahrungen bereits belegbar unter Beweis gestellt haben. Wir wünschen uns eine fachkompetente, freundliche und offene Person zur Ergänzung unseres Teams und als vertrauensvolle*n, zuverlässige*n Ansprechpartner*in für unsere Mandanten. Eigenständiges und lösungsorientiertes Arbeiten sowie eine gute Selbstorganisation setzen wir voraus. Kenntnisse im kirchlichen Baurecht sind von Vorteil, jedoch keine Bedingung. Praktische Erfahrung zählt: auch Bewerbungen von fachlich geeigneten Ruheständlern sind uns willkommen.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Unser Angebot:

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage im Krefelder Norden nahe dem Zentrum. Es erwartet Sie eine den Merkmalen der Stelle entsprechende Vergütung nach dem Tarifgefüge des kirchlichen Dienstes (BAT–KF Entgeltgruppe 10), dazu gehört auch eine kirchliche Altersvorsorge (KZVK). Die Arbeitszeit von 19,5 Stunden ist in ein umfangreiches Gleitzeitmodell eingebettet. Ein kompetentes, freundliches und engagiertes Team unter dynamischer Leitung freut sich auf Ihre Mitarbeit.

Weitere Informationen

Kontakt

Ev. Kirchenkreis Krefeld-Viersen

An der Pauluskirche 1

47803 Krefeld

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.