Verwaltungskraft (m/w/d)

Wir sind ein familienunterstützender Dienst, der sich für die Assistenz von Menschen mit Behinderung in Kitas, Schulen und im Freizeitbereich einsetzt. Zusätzlich bieten wir Gruppen- und Wochenendangebote sowie Urlaubsreisen. Unser Ziel ist es, Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben und eine selbstverständliche Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zunächst befristet für 2 Jahre eine Verwaltungskraft im Umfang von 39 Wochenstunden. Eine spätere Entfristung ist nicht ausgeschlossen.

Logo: Kirchenkreis Essen - Aktion Menschenstadt/Behindertenreferat
  • Arbeitgeber: Kirchenkreis Essen - Aktion Menschenstadt/Behindertenreferat
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: zunächst auf 2 Jahre
  • Arbeitsort: III. Hagen 39, 45127 Essen
  • Eintrittsdatum: 1. November 2022
  • Bewerbungsfrist: 19. Oktober 2022
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Zu den Aufgaben gehören neben allgemeinen Verwaltungs- und Sekretariatsarbeiten die eigenständige Rechnungserstellung sowie die Vertretungstätigkeit am Empfang der Aktion Menschenstadt. Freundliche und verbindliche Umgangsformen sowie Belastbarkeit setzen wir voraus. Die Arbeitszeit ist grundsätzlich in Abstimmung mit der Verwaltungsleitung flexibel.

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder zum/zur Verwaltungsfachangestellten für die Kirchenverwaltung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • professionelles, freundliches Auftreten, Organisationsgeschick, Belastbarkeit sowie ausgeprägte Kunden- und Service-Orientierung  
  • ein sicherer Kommunikationsstil in Deutsch
  • fundierte MS Office-Kenntnisse.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten

  • eine interessante und selbstständige, verantwortungsvolle Aufgabe
  • qualifizierte Einarbeitung und Unterstützung
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung nach BAT-KF, entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • attraktive Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • weitere Sozialleistungen.

Mit den Ideen der Aktion Menschenstadt und der evangelischen Kirche sollten Sie sich identifizieren. Weitere Infos unter: www.aktion-menschenstadt.de

Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung unabhängig vom Geschlecht. Ebenso sehen wir uns der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Sylvia Plüm wenden. Tel: 0201 2205-141 (bitte sprechen Sie auf den AB. Sie erhalten dann einen Rückruf.)

 

Kontakt

Kirchenkreis Essen - Aktion Menschenstadt/Behindertenreferat

III. Hagen 39

45127 Essen

Deutschland

Frau Sylvia Plüm

02205141

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.