Volljurist*in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Die Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen im Diakonischen Werk der evang. Kirche in Württemberg e. V. - die AGMAV - ist die Interessenvertretung der Mitarbeiterschaft in den diakonischen Einrichtungen in Württemberg; sie wird von den Mitarbeitervertretungen der Dienststellen und Einrichtungen der Mitglieder des Diakonischen Werks Württemberg gebildet. Für die Tätigkeit der AGMAV ist eine Geschäftsstelle eingerichtet.

Die AGMAV sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n Volljurist*in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 100 %.

  • Arbeitgeber: Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Heilbronner Straße 180, 70191 Stuttgart
  • Eintrittsdatum: 1. April 2023
  • Bewerbungsfrist: 3. März 2023
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeitervertretungen in den Mitgliedseinrichtungen des Diakonischen Werks Württemberg bei der Wahrnehmung ihrer Aufgabe, Begleitung in kirchengerichtlichen Verfahren erster Instanz,
  • Rechtsgutachten und Stellungnahmen zu kollektiven und individualrechtlichen Fragen des Arbeitsrechts in der Diakonie in Württemberg,
  • Durchführung von Fortbildungen und Tagungen für Mitarbeitervertreter*innen,
  • Mit- bzw. Zuarbeit (Beratung) bei der Tarifarbeit in der Arbeitsrechtlichen Kommission – Landeskirche und Diakonie in Württemberg – und deren Ausschüsse,
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Anträgen für die AGMAV zu Neuregelungen, Änderungen und Ergänzungen des Tarifrechts.

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Zweites Juristisches Staatsexamen,
  • Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Wünschenswert sind Kenntnisse der diakonischen und kirchlichen Strukturen, insbesondere des kirchlichen Arbeitsrechts,
  • Hohe Einsatzbereitschaft, sicheres Auftreten, Verhandlungskompetenz sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit,
  • Eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise,
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Durchsetzungsvermögen.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten

Für uns ist es wichtig, dass sich der*die Mitarbeiter*in mit dem Selbstverständnis der AGMAV und ihren Zielen identifiziert. Es erwarten Sie spannende und anspruchsvolle Aufgabenstellungen in einem hoch motivierten Team. Der teilweisen Arbeit in Homeoffice stehen wir aufgeschlossen gegenüber.

Anstellung und Vergütung erfolgen durch das Diakonische Werk Württemberg e. V. nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VKA Entgeltgruppe 13) mit Zusatzversorgung und Sozialleistungen wie im öffentlichen Dienst. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland) mit positiver Einstellung zur Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie wird grundsätzlich erwartet.

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonisches Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V.

Postfach 10 11 51

70010 Stuttgart

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.