Web-Entwickler (m/w/d)

Unterstützen Sie uns dabei und verstärken unser Team IT-Anwendungen in München in Vollzeit als:

Web-Entwickler (m/w/d)

  • Arbeitgeber: Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung:
  • Arbeitsort: Katharina-von-Bora-Straße 7, 80333 München
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 21. Juni 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

· Aufgaben nach DevOps Regeln erledigen

· Drupal Frontend und Backend Entwicklung

· Nextcloud Integration und Entwicklung

· Mitarbeit an der Konzeptionierung und Realisierung des Intranets der ELKB

· Entwicklung von Webanwendungen (Primär PHP, MySQL, Javascript)

· Verwaltung von LAMP Webservern

· Wartung und Pflege des ELKB-Intranets

· Entwicklung von Webschnittstellen und Integration zwischen unterschiedliche Anwendungen

· Qualitätssicherung und Aufwandschätzungen von Projekten

· Kreative und innovative Ideenfindung im Team

· Kommunikation im Team und mit Anwendern

· Level 2 technisches Support

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (BA) der Informatik, Medieninformatik, Digitale Medien oder eines verwandten Studienganges
    oder
    Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in oder Mediengestalter/in mit Spezialisierung Gestaltung und Technik in Verbindung mit mehrjährige, einschlägiger Berufserfahrung
  • Sichere Umgang mit Themen wie Linux, GIT, IDEs, Composer, Webdienste, SQL-Datenbanken, Kanban, Clouddienste, Virtualisierung
  • Von Vorteil wäre Erfahrung mit: Drupal8(9), Nextcloud, Symfony, RocketChat. Elastic
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität
  • Kundenorientiertes Auftreten
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)

Wir bieten

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in der Nähe des Hauptbahnhofes
  • Sinnvolle Tätigkeit für andere Menschen
  • Berufsspezifische und potentialorientierte Fortbildung und berufliche Weiterbildung
  • Kollegialer Team- und Arbeitsstil
  • Bezahlung nach TV-L mit Ministerialzulage
  • Auf Wunsch sind wir bei der Wohnungssuche gerne behilflich
  • Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
  • Die Evangelische-Lutherische Kirche in Bayern fördert die berufliche Gleichstellung und ist im Rahmen des Audits „berufundfamilie“ zertifiziert. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

Weitere Informationen

Kontakt

Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt

Katharina-von-Bora-Straße 7 - 13

80333 München

Deutschland

Frau Monika Seyfried

089-5595-257

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.