Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Die Rummelsberger sind einer der großen diakonischen Dienstleister sozialer Arbeit in Bayern
Die Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung suchen ab 01.11.2019 eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d)
in unserer Einrichtung Haus Weiher

für einen Wohnbereich in der Stadt Hersbruck.

Referenz-Nr.:

404_2019

  • Arbeitgeber: Haus Weiher
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Behindertenhilfe, Beratung / Sozialarbeit
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Arbeitsort: Hersbruck
  • Eintrittsdatum: 1. November 2019
  • Bewerbungsfrist: 7. Januar 2020
Diakonie/Francesco Ciccolella

So können Sie sich einbringen

  • Sie übernehmen die Führungsfunktion in einem Wohnbereich für Menschen mit Behinderung im Haus Weiher.
  • Sie verantworten die Organisation der Unterstützung und Begleitung der 21 Bewohnerinnen und Bewohner und haben die Dienst- und Fachaufsicht über das Mitarbeiterteam.
  • Sie wirken mit bei der Belegungs- und Personalplanung und verantworten die individuellen Teilhabeplanungen. Ihnen obliegt die kooperative Führung des Teams, die Einsatzplanung der Mitarbeitenden und die Organisation der indirekten Betreuung sowie die Innen- und Außenvertretung des Wohnbereiches.
  • Sie sind in die direkte Betreuung der in den Wohngruppen lebenden Menschen eingebunden.

Das bringen sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in , zum/zur Erzieher*in oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Kompetenz und Motivation, Führungsaufgaben in einem Team zu übernehmen
  • Bereitschaft zum innovativen Denken und Handeln
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im Schichtdienst
  • Führerschein der Klasse B
  • Loyalität gegenüber Kirche und Diakonie

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit einer Arbeitszeit von 40,00 Wochenstunden
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach AVR-Bayern Diakonie mit umfangreichen Sozialleistungen, z. B. einer arbeitgeberfinanzierten zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung und einem gelebten Gesundheitsmanagement; Einkaufsermäßigungen über die Corporate Benefits App
  • Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Erste Auskunft erhalten Sie gerne von Herrn Martin Chmel, Leiter Haus Weiher, unter der Tel.-Nr.: 09151 8183-0.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 15.11.2019 an:

Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung gemeinnützige GmbH
Haus Weiher
Herrn Martin Chmel
Weiher 25
91217 Hersbruck

oder an: [email protected]

Menschen an Ihrer Seite.
Die Rummelsberger

Kontakt

Haus Weiher

Weiher 25

91217 Hersbruck

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.