Wohnbereichsleitung (m/w/d) für das Haus Elisabeth in Karlshorst

Sie sind ein Organisationstalent, haben gern die Fäden in der Hand und verküpfen Informationen zur Sicherung einer hohen Pflegequalität? Dann freuen wir uns auf Ihr Können und heißen Sie Willkommen im Team! #werdesimeon

  • Arbeitgeber: Diakonie-Pflege Simeon gGmbH - Haus Elisabeth
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte, Stelle für Führungskräfte
  • Arbeitsfeld: Pflege / medizinische Versorgung, Verwaltung / Verband / Organisation
  • Stellenumfang: Vollzeit
  • Befristung: keine
  • Arbeitsort: 12045 Berlin
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 7. Juli 2021
Diakonie/Francesco Ciccolella

Aufgabenbeschreibung

Wenn Sie an Wohnbereichsleitung denken, haben Sie sicher alte Schnittmuster im Kopf - bei uns ist aber Einiges anders! Bei uns ist eine WBL rein administrativ überwiegend von Montag bis Freitag tätig. Unsere Fachkräfte müssen nicht mehr zwischen Grund- und Behandlungspflege hin und her springen. Bei uns gibt es reine Behandlungspflegetouren! Die Arbeit muss dadurch gut koordiniert werden - und genau da kommen Sie ins Spiel:

  • Sie führen Gespräche mit Mitarbeitenden, schulen und beraten diese fachlich und entwickeln sie so weiter.
  • Sie arbeiten zur Überprüfung der Ablauforganisation punktuell auch im Spätdienst.
  • Sie haben einen guten Kontakt zu den Bewohnenden, führen Pflegevisiten durch und halten Kontakt zu den Angehörigen, Betreuer*innen sowie Ärzt*innen und Therapeut*innen.
  • Sie regen Begutachtungen (MDK) zu Höherstufungen an und begleiten diese.
  • weitere s. PDF-Datei

Was Sie mitbringen:

  • Sie bringen eine Ausbildung im Bereich Gesundheits-/ Kranken-/Kinderkranken- oder Altenpflege mit.
  • Zudem haben Sie mehrjährige Erfahrung in der stationären Altenpflege.
  • Wünschenswert, aber nicht Bedingung, wäre eine Weiterbildung im Bereich Führung von Wohnbereichen oder ein pflegewissenschaftliches Studium.
  • Sie verfügen über Fachwissen zu Expertenstandards und zum Strukturmodell.
  • Sie haben eine hohe soziale Kompetenz.
  • Sie gehen wertschätzend mit Mitarbeitenden, Bewohnenden und Angehörigen um.
  • Sie sind belastbar und flexibel.
  • Sie arbeiten selbstständig und gut im Team.

Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir bieten Ihnen:

  • interessanter Arbeitsplatz mit Zukunft und Perspektive
  • Wochenenddienste nur im Notfall
  • Übernahme einer verantwortungsvollen Position
  • hohe Qualitäts- und Pflegestandards
  • Unternehmen mit angenehmem Betriebsklima
  • sehr gute Einarbeitung
  • tarifliche Bezahlung, attraktive Sozialleistungen sowie betriebliche Zusatzrente
  • humorvolle Kolleg*innen

Gern zeigen wir Ihnen im Anschluss an Ihr Bewerbungsgespräch bei einem unverbindlichen Besuch unseren Arbeitsalltag und beantworten Ihre Fragen.

Weitere Informationen

Kontakt

Diakonie-Pflege Simeon gGmbH - Haus Elisabeth

Treskowallee 220

12459 Berlin

Deutschland

Frau Katrin Meyer-Strohschein

03030025150

[email protected]

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.