Verwaltungsfachkraft (w/m/d) mit Leistungsabrechnung für die Diakonie-Station Steglitz

Kein Platz für verstaubte Traditionen! Die Diakonie-Station Steglitz bewegt sich am Puls der lebendigen Ev. Markusgemeinde. Sie gehört zu den ältesten Sozialstationen Berlins und betreut derzeit rund 200 Menschen im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Bewirb Dich und komm in unser Team!

Arbeitgeber: Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH

Stellenart: Stelle für Fachkräfte

Arbeitsfeld: Kirche / Gemeinde, Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation

Stellenumfang: Vollzeit

Arbeitsort: Albrechtstraße 82, 12167 Berlin

Eintrittsdatum: 02. September 2024

Bewerbungsfrist: 14. Juni 2024

Darauf darfst Du Dich freuen

  • Wir zahlen nach Tarif AVR DWBO (EG6).
  • Du arbeitest 100%, das heißt die Vollzeit-Woche hat bei uns 38,5h. 
  • Zuzüglich bekommst Du eine Jahressonderzahlung, abhängig vom Betriebsergebnis.
     
  • Für Kindergeldberechtigte zahlen wir einen Zuschlag von bis zu 93 € pro Kind.
  • Zu unseren starken Sozialleistungen gehört die arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge.
  • Du bekommst 30 Tage Urlaub.
     
  • E-Learning - ja bitte! Bei „Pflegecampus“ kannst Du eigenständig Fortbildungsmodule zu spannenden Themen absolvieren wann und wo Du willst.
  • Mitarbeitendenfeste, ein jährlicher Diakonie-Gottesdienst, soziale Verantwortung, Kollegialität und Familiarität gehören dazu.
  • Eine umfassende Einarbeitung ist selbstverständlich.
  • Unsere Jubiläumszuwendungen zeigen unser herzliches Betriebsklima.

Das bringst Du mit

  • Du besitzt eine kaufmännische Berufsausbildung.
  • Du hast Erfahrung in der Leistungsabrechnung im ambulanten Pflegebereich und hast idealerweise mit dem Programm ®snap von Euregon schon gearbeitet.
  • Du bist sicher im Umgang mit EDV Büroanwendungen.
  • Eine sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnet Dich aus sowie das Verständnis einer systematischen Themenbearbeitung.
  • Du besitzt fließende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens in B2 Niveau).
  • Du bist teamfähig, kommunikativ und durch und durch ein Organisationstalent.
     

Ein Blick in Deinen Aufgabenbereich

Du planst und führst ordnungsgemäße, vollständige und termingerechte Leistungsabrechnungen auf Basis der aktuellen Vergütungsvereinbarungen und der gesetzlichen Grundlagen im Bereich SGB V, SGB XI und SGB XII durch. 


Bei der Leistungserfassung kümmerst Du Dich u.a. um die Registrierung und das Pflegen von Stamm- und Abrechnungsdaten in der betrieblich genutzten Pflegemanagementsoftware ®snap und bearbeitest, erstellst und überwachst termingerecht den rechtzeitigen Rücklauf der Leistungsnachweise.


Du dokumentierst Rechnungsinformationen in der Software ELO und bearbeitest so Avise und Rechnungskorrekturen, Widerspruchsverfahren, Nachlassverfahren, Sammelrechnungen und DTA. Der Schriftverkehr mit Kostenträgern und Klienten gehört selbstverständlich dazu.


Du arbeitest eng mit unserer zentralen Finanzbuchhaltung und dem Mahnwesen sowie der Personalverwaltung in Personalangelegenheiten (AZ-Konten etc.) zusammen.

 

 

Kontakt

Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH
Bergmannstr. 5
10961 Berlin
Deutschland
https://www.diakonie-pflege.de/beruf-karriere

bewerbung@diakonie-pflege.de 015785000988

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Hier Online bewerben

Stellenanzeige aufgeben

Diese Seite empfehlen