Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d) im Mobilitätshilfedienst Marzahn-Hellersdorf (20 h/Woche)

Die Mobilitätshilfe des Bezirks Marzahn-Hellersdorf ermöglicht mobilitätseingeschränkten Menschen die Teilhabe am Leben und schafft Arbeitsplätze. Damit dies gelingt, sind wir auf der Suche nach einer Verwaltungsmitarbeiter*in zur Unterstützung unseres Teams und unserer Kundinnen und Kunden. Gefördert wird das „Integrierte Sozialprogramm“ vom Berliner Senat und dem Jobcenter.

Menschen zusammenbringen und fördern. Ihr Talent ist gefragt!

Arbeitgeber: Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH

Stellenart: Stelle für Assistenzkräfte

Arbeitsfeld: Beratung / Sozialarbeit, Sonstiges, Verwaltung / Verband / Organisation

Stellenumfang: Teilzeit

Befristung: Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 28.02.2025 mit der Option auf Verlängerung.

Arbeitsort: Marzahner Promenade 39, 12679 Berlin

Ein Ausblick in Deinen Aufgabenbereich

  • Sie koordinieren den tagesaktuellen Personaleinsatz und führen die Einsatznachbereitung durch.
  • Auch das Beschwerde- und Notfallmanagement gehört zu Ihren Aufgaben.
  • Sie beraten Kunden und Kundinnen und deren Angehörige über unsere aktuellen und weiterführenden Angebote und führen die Anmeldung durch.
  • Sie sichern nachhaltig die Arbeitsqualität der Mobilitätshelfer*innen und haben dabei die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden im Blick. Dazu sorgen Sie für eine gute Einarbeitung unserer neuen Mitarbeitenden und geben sachgerechte Informationen weiter.
  • Sie unterstützen unsere Projektleitung und nehmen an Teamsitzungen, Fort- und Weiterbildungen teil.

 

Das bringen Sie mit

  • Neben einem abgeschlossenen Berufsabschluss verfügen Sie zusätzlich über gute EDV-Kenntnisse. Gute Ortskenntnisse und Kenntnisse des ÖPNV sind ebenfalls gewünscht.
  • Sie arbeiten mit Begeisterung mit Menschen zusammen und lieben es ein Team zu motivieren.
  • Sie haben Kenntnisse über alters- und/oder behinderungsbedingte Einschränkungen und psychosoziale Gegebenheiten und können sie in die Lebenssituation unserer Kunden und Kundinnen einfühlen.
  • Ihnen liegen eigenverantwortliches Handeln und die Zusammenarbeit im Team.
  • Ein polizeiliches Führungszeugnis ist erforderlich.
  • Uns ist wichtig, dass Sie unsere Werte teilen - www.diakonie-pflege.de/leitbild.

Was wir Ihnen bieten

  • Eine tarifliche Vergütung gemäß AVR DWBO ‒ Transparenz zahlt sich aus!
  • Sie arbeiten in Teilzeit 20 Stunden in der Woche. Flexible Arbeitszeiten bedeuten bei uns: Gleitzeit zwischen acht und sechszehn Uhr in Absprache mit der Projektleitung.
  • Sie verdienen bis zu 1632€ brutto monatlich, je nach anrechenbarer Vordienstzeit.
  • Sie erhalten 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Wir zahlen Ihr Gehalt pünktlich und vollständig zum Ende des Monats.

Kontakt

Diakonie-Pflege Verbund Berlin gGmbH
Bergmannstr. 5
10961 Berlin
Deutschland
https://www.diakonie-pflege.de/beruf-karriere

bivagai@diakonie-mobil.de +4930 992 8888 64

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.

Hier Online bewerben

Stellenanzeige aufgeben

Diese Seite empfehlen